betterplaceLab.png

betterplaceLab

 

Weil ich die Mechanismen und gesellschaftlichen Strömungen hinter betterplace.org verstehen wollte, gründete ich 2010 das betterplace lab.

 

Der Think und Do Tank forscht an der Schnittstelle zwischen Digitalisierung und Gemeinwohl. Wir verbreiten Wissen, inspirieren durch Geschichten und kämpfen für eine Digitalisierung zum Wohle der Menschheit.

 

 

trendradar

Im trendradar konzentriert sich das digital-soziale Wissen des betterplace lab an einem Ort. An über 700 Beispielen aus aller Welt zeigen wir, wie digitale Innovationen Menschen helfen, soziale Probleme zu lösen. Diese verdichten wir zu Trends und untersuchen sie in Analysen.

lab around the world 

Im Rahmen des lab around the world ist das Team des betterplace lab bereits drei Mal um die Welt gereist, um Innovationen in besonders dynamischen Ländern aufzuspüren. Wir tranken Kaffee mit Bloggern in China, sprachen mit Hackern in Ruanda und interviewten Sozialunternehmer in Kolumbien.

Lunchtime conversation

„Lecker! Bei der betterplace lab Lunchtime Conversation lade ich Vordenker und Macher zu einem Dreigängemenü, um über die großen Fragen des Digitalsozialen zu diskutieren. Wir veröffentlichen die Erkenntnisse als vielstimmiges Interview mit anregenden Fotos – und natürlich mit den Rezepten."

Hier geht's zum betterplace lab.